FÜHRENDE INGENIEURKOMPETENZFÜR DIE MOBILITÄTSWENDE

Synchronmaschine oder SM

Die Synchronmaschine (SM) ist eine Drehfeldmaschine, bei der der Rotor synchron mit dem Drehfeld dreht. Bei der klassischen Ausführung der Synchronmaschine wird der Rotor elektrisch erregt und kann als Schenkelpolrotor oder als Vollpolrotor ausgeführt werden. Jedoch ist jede Maschinenausführung, bei der der Rotor synchron mit dem Drehfeld dreht, ob TransversalflussmaschinePM-Maschine oder synchrone Reluktanzmaschine, eine Synchronmaschine. Die Synchronmaschine kann als Elektromotor und auch als Generator betrieben werden.

zurück zum Glossar

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wenn Sie Fragen haben oder ein unverbindliches Beratungsgespräch wünschen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.