Neuer Anteilseigner MOTEG

Die MOTEG GmbH hat mit dem strategischen Investmentarm der Gesellschafter der Hirschvogel Automotive Group, der Ceravis Incubation GmbH, am 8. August 2019 eine enge Kooperation geschlossen. Dazu beteiligte sich die Ceravis an der MOTEG GmbH.

Herr Dr. Siegfried Götz, Gründer und Mehrheitsanteilseigner der MOTEG GmbH und die Ceravis Incubation GmbH als zweitgrößter Anteileigner der MOTEG GmbH werden künftig in enger Abstimmung die Zukunft der MOTEG GmbH gestalten, hin zu einem global anerkannten Unternehmen im Kontext der Elektrifizierung der Mobilität.

Hintergrund dieser Partnerschaft ist u.a., dass sich die MOTEG als junges innovatives Unternehmen in dem Geschäftsbereich der Elektromobilität bereits einen Namen gemacht hat und mit ihrem ausgezeichneten Know-how auf dem Gebiet der E-Motoren Entwicklung und Produktion die Hirschvogel Gruppe zukünftig bei verschiedenen Produktentwicklungen unterstützen wird. Weiterhin hat die MOTEG mit ihren Nebenaggregaten (Lenkhilfepumpe, Druckluftkompressor) für elektrische Nutzfahrzeuge ein technologisch führendes Produkt entwickelt, das inzwischen weltweit nachgefragt wird. Marktstudien zeigen, dass das globale jährliche Marktpotential für diese Produkte perspektivisch zu einen Milliardenmarkt anwächst. Hier wird die Hirschvogel Gruppe, als weltweit etablierter Zulieferer für die Automobilindustrie, die globale Skalierung der MOTEG Produkte und deren Produktion unterstützen.