Permanentmagnet-Elektromotoren

Die Motorserie MMA besteht aus wassergekühlten und luftgekühlten permanent erregten Synchronmotoren (PMSM) und wurde speziell für mobile Anwendungen entwickelt. Bei der Entwicklung dieser Motorreihe wurde der Schwerpunkt auf die Ermittlung des Optimums zwischen Leistungsdichte, Effizienz, Geräusch und Kosten gelegt. Ziel war es den Motor dort einsetzen zu können, wo es gilt, einen Antrieb auf engstem Raum mit geringen Verlusten zu realisieren, der im selben Zug auch geräusch- und vibrationsarm ist.

Im Vergleich zu herkömmlichen Normmotoren ist die MMA Serie bis zu 6-fach leichter, es können 4 Baugrößen eingespart werden und die Länge reduziert sich um bis zu 75 %.

Um den gesamten Bereich der mobilen Anwendungen abzudecken ist die Motorreihe MMA für unterschiedliche Spannungsebenen ausgelegt. Die MMA Serie umfasst 24 V, 48 V, 230 V (325 VDC-Link) und 400 V (565 VDC-Link) Varianten.

*Die MMA Motoren müssen per Umrichter betrieben werden

Für weitere spezifische Fragen kontaktieren Sie uns, Ihr direkter Ansprechpartner ist Herr Jens Schröder.

Produkt-TypNenn­spannung
[V]
Leistung

[kW]
Drehmoment

[Nm]
Max. Drehmoment
[Nm]
Nenndrehzahl

[UpM]
Max. Drehzahl
[UpM]
Nennstrom

[Arms]
Max. Strom
[Arms]
Gewicht*

[kg]
KühlungsartIP KlassePositions­geber
MMA 80‑8‑60‑A‑…‑W4003,611,522300035007,8157,2WasserIP67sensorlos
MMA 80‑8‑90‑A‑…‑W4003,421,541150015006,813,59,5WasserIP67sensorlos
MMA 80‑8‑90‑C‑…‑W4005,61821,5300040009,511,49,5WasserIP67sensorlos
MMA 80‑8‑60‑D‑…‑W2303,611,5223000350013,5267,2WasserIP67sensorlos
MMA 80‑8‑90‑C‑…‑W2303,421,5411500150011,823,49,5WasserIP67sensorlos
MMA 80‑8‑105‑A‑…‑W**243,611,52230003500195395tbdWasserIP67optional
MMA 80‑8‑105‑B‑…‑W**243,421,54115001500175355tbdWasserIP67optional
MMA 80‑8‑105‑C‑…‑W**483,611,5223000350097,5200tbdWasserIP67optional
MMA 80‑8‑105‑D‑…‑W**483,421,5411500150087,5180tbdWasserIP67optional
MMA 80‑2‑90‑A‑…‑A400/2303,81224300035008,3/14,414,4/29,412LuftIP55sensorlos

*Das Gewicht kann je nach Ausführung variieren
**Diese Varianten werden ab Mitte 2020 als B-Muster verfügbar sein