Moteg Elektromobilität

Synchrone Reluktanzmaschine oder SRM

Die synchrone Reluktanzmaschine (SRM) ist eine Drehfeldmaschine, welche Ihr Drehmoment einzig und allein aus Reluktanzkraft bezieht, welche linear abhängig ist zur Änderung des magnetischen Widerstandes zwischen Stator und Rotor, und nicht wie bei herkömmlichen Elektromotoren aus der Lorentzkraft. Der Reluktanzrotor benötigt somit keinerlei Permanentmagnete oder elektrische Leiter. Er besteht lediglich aus weichmagnetischem Eisen und hat ausgeprägte Pole. Die Reluktanzmaschine kann als Elektromotor und auch als Generator betrieben werden.