ENTWICKLUNG VONELEKTROMOTOREN

VON DER KONSTRUKTION BIS ZUM PROTOTYPING

MOTEG entwickelt innovative Antriebssysteme und Nebenaggregate. Der Entwicklungsprozess reicht von der Planung der Konstruktion über die Simulation und den Bau eines Prototyps bis hin zur Produktion des fertigen Elektromotors. Wir sind Ihr Partner von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt.

Mobilität (Automobil und Luftfahrt) ist eine der Kernkompetenzen unserer Ingenieure, ebenso wie Baumaschinen, Nutzfahrzeuge und Elektrohydraulik. Bei der Entwicklung eines elektrischen Sonder- oder Spezialmotors sind wir in der Lage, auf individuelle Bedürfnisse wie Effizienz, Kosten, Größe und Gewicht einzugehen.

Wenn Ressourcenengpässe Ihren Projektfortschritt nachhaltig behindern: Mit unseren individuellen Dienstleistungen helfen wir Ihnen, Entwicklungen erfolgreich abzuschließen und Produktionsplanungen betriebswirtschaftlich optimal zu gestalten.

Sie suchen Unterstützung?
Zögern Sie nicht, uns für eine unverbindliche Beratung zu kontaktieren! Senden Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an T +49(0)461-480872-0.

MACHBARKEITS- & KONZEPTSTUDIEN

Jede Entwicklung beginnt mit einer Machbarkeitsstudie (technisch oder betriebswirtschaftlich). Mit dieser Studie helfen wir Ihnen, das Risiko von Fehlinvestitionen in Ihrer Entwicklung und Produktion deutlich zu reduzieren.

Wir prüfen und bewerten die Umsetzbarkeit Ihrer Anforderungen, evaluieren bereits vorhandene Lösungen und entwickeln bei Bedarf gemeinsam mit Ihnen alternative Konzepte. Abhängig von den Anforderungen Ihres antriebstechnischen Projekts beziehen wir folgende Aspekte mit ein:

  • Analyse und Bewertung verschiedener Lösungsansätze
  • Entwicklung von Alternativkonzepten
  • Identifikation des besten Ansatzes
  • Risiko-Analyse
  • Prävention von Fehlinvestitionen
  • Empfehlungen für die Kundenentscheidung
  • Patentrecherche (IPR-Bericht)
  • Benchmarking

MOTORBERECHNUNG

Ob Motor oder Generator, ob selbsterregt, selbst- oder fremdangetrieben – unsere auf den Lastanforderungen basierenden und nach ISO-Normen ausgelegten Entwicklungsverfahren finden für Sie die optimale Lösung.

Unser Schwerpunkt liegt in der Entwicklung von elektrischen Maschinen im Leistungsbereich von 20 Watt bis 200 kW.

  • Analyse des Antriebs
  • Erstellung eines funktionalen/technischen Pflichtenheftes
  • Auslegung der Lamellen
  • Auslegung der Wicklung
  • Konstruktions-FMEA
  • Analytische und FEM-Berechnung
  • Thermische Auslegung inkl. Kühlkonzept, z.B. Wasserkühlung
  • Wirkungsgrad-Optimierung
  • Nieder- und Mittel-Hochspannungsmotoren
  • Definition der Schnittstelle Motor und Regler/Umrichter
  • Wirkungsgrad-/Betriebskennfeldberechnung

MECHANISCHE KONSTRUKTION

Unsere mechanische Konstruktion konstruiert alle Maschinenkomponenten für Ihre elektrische Maschine. Mit Hilfe modernster 3D-Modellierung entwickeln wir Prototypen- und Serienteile inklusive Zeichnungserstellung und ggf. zusätzlicher statisch-mechanischer Berechnung.

  • Auslegung und Konstruktion aller Anbauteile mit 3D-CAD-Programmen
  • Design und Entwicklung von Retrofit-Lösungen
  • System-Integration
  • Intelligente Lösungen für Niedervoltanwendungen
  • Mechanische Strukturanalyse
  • Bauraum- und Gewichtsoptimierung
  • Konstruktions-FMEA

PROTOTYPEN

Ob spezieller Prototyp oder das A/B- bzw. C-Muster einer Großserie – mit unseren Prototypen-Services finden Sie für jeden Meilenstein Ihres Projekts das passende Testmuster.

  • Zeichnungserstellung
  • Globales Bauteil-Sourcing
  • Vermessung von Motorparametern

Unser weltweites Lieferantennetzwerk ermöglicht es uns, den richtigen Spezialisten für die benötigte Fertigungstechnologie für Ihren individuellen Prototypen zu finden.