Hintergrundbild

Automotive application - Modern auxiliary motors in electric utility vehicles

28.08.2018 – PE-Region seminar (Gråsten)
Ein Vortrag im Rahmen des deutsch-dänischen PE:Region-Programms zu dem Hauptthema „Electrical Drives Technologies in industrial and mobile applications“ gefördert durch das Interreg-Projekt der Europäischen Union.

Um einen Eindruck der Agenda dieser Veranstaltung zu geben nachfolgend ein Zitat aus dem Einladungstext:
„Eine wachsende Nachfrage nach energieeffizienten, zuverlässigen und intelligenten elektrischen Antriebstechnologien wird durch die zunehmende Elektrifizierung der Energiesysteme angeregt, die als Reaktion auf die globalen Klimaherausforderungen erfolgt. Industrielle und mobile Anwendungen sind in dieser Hinsicht aufgrund des hohen Energieeinsparpotenzials in diesen Bereichen von zentraler Bedeutung. Dieses Seminar bietet einen Überblick über Technologien für elektrische Antriebe und die Geschäftsentwicklung. In der vorliegenden Forschungsarbeit werden Einblicke in die energieeffiziente Energieumwandlung und Hochgeschwindigkeitsantriebe gegeben und Erfahrungen aus Anwendungen der Antriebstechnologie vorgestellt.“


Hintergrundbild

Unterstützer des Raceyard-E-Formula Student Team Kiel

13.10.2017 – Fachhochschule Kiel
Unterstützung des Formula-E-Student-Team der Fachhochschule Kiel in den Bereichen Antriebsberatung und Konsulententätigkeit im Bereich Elektromotoren- und Batteriemessung.


Hintergrundbild

8. VDV-Akademie

Konferenz Elektrobusse – 07. – 08.03.2017 – Berlin/Hotel Andels
Im Rahmen der parallel zur 8. VDV-Akademie Konferenz Elektrobusse stattfindenden Fachausstellung ElekBu, informiert die MOTEG auf einem Gemeinschaftsstand mit der Verkehrsautomatisierung Berlin (VAB) über Planung, Konzepte, Realisierung und Lademamagement von Elektrobussen im ÖPNV, sowie über die Serienversionen der MOTEG HV-Nebenaggregate (Servopumpe/Kompressor) für Elektrobusse und Elektro-LKWs der compAUX-Serie.


Hintergrundbild

Technik und Einsatz von E-Bussen im ÖPNV

Fachveranstaltung – 07.02.2017 – Memmingen
Im Rahmen der Informationsveranstaltung „Technik und Einsatz von E-Bussen im ÖPNV“, organisiert und durchgeführt von Bayern Innovativ, stellt die MOTEG zum Thema Planung, Konzept, Realisierung und Lademanagement aus und informiert Interessierte speziell auch zum Thema Kosten und Wirtschaftlichkeit von Elektrobussen.


Hintergrundbild

E-Mobilltätstag Flensburg

07.10.2016 – Flensburg
Während des Elektromobilitätstag des Klimapakt Flensburg informiert Herr Schröder über Technologie, Planung, Konzepte, Kosten und Realisierung von elektrischen Nutzfahrzeugen und Elektrobussen und informiert über aktuelle Neuigkeiten und Trends von der gerade zu Ende gegangenen IAA-Nutzfahrzeuge in Hannover.


Hintergrundbild

IAA Nutzfahrzeuge 2016

26. – 29.09.2016 – Hannover
Im Rahmen der IAA-Nutzfahrzeuge 2016 in Hannover präsentiert die MOTEG GmbH erstmalig zwei Prototypen (Servopumpe/Kompressor) ihrer für den Einsatz in Elektrobussen und Elektro-LKWs hinsichtlich Effizienz, Bauraum, Gewicht und Leistungsdichte optimierten Hochvolt Nebenaggregate der „compAUX-Serie“. Zusätzlich informiert das Team über Planung, Konzeptionierung und Umstellung auf elektrische Nutzfahrzeuge und Busse in bestehenden Fuhrparks.


Hintergrundbild

Kommunen für Elektromobilität

28.06.2016 – Hameln
Im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Projekts „Kommunen für Elektromobilität“ der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg in Hameln, welches im Rahmen des Schaufensters Elektromobilität durchgeführt wurde, trug die MOTEG, vertreten durch Jens Schröder, zum Thema „Elektrobusse – Modelle – Konzepte – Realisierung“ vor.


Hintergrundbild

Energy Summit

07.06.2016 – Egernsund/Norwegen
Öffentliche Veranstaltung zum Thema Elektrobusse vs. Trolleybusse in Stavanger. Herr Dr. Götz hat einen Vortrag über technische und betriebswirtschaftliche Vor- und Nachteile von batteriebetriebenen Elektrobussen im ÖPNV gehalten.


Hintergrundbild

Grünstrom-Mobilitätsevent

20. – 21.05.2016 – Enge-Sande
Das Elektromobilitätsteam der MOTEG informiert im Rahmen der Fachausstellung während des zweitägigen Mobilitätsevents auf dem GreenTEC Campus in Enge-Sande über Technik, Planung und Konzepte zur Einführung von Elektrobussen und elektrischen Nutzfahrzeugen in bestehende Fahrzeugflotten.


Hintergrundbild

Better Transport Forum

21.04.2016 – Hannover
Herr Schröder, Abteilungsleiter für Elektromobilität der MOTEG GmbH, trägt auf Einladung der Metropolregion und des Amt Elektrik unter dem Titel „Elektrobusse -Markt – Modelle – Perspektiven“ über aktuelle Technologie, sowie Einsatzkonzepte und Wirtschaftlichkeit von Elektrobussen während des international besetzten „Better Transport Forum“ in Hannover vor.